Kurzinfo


Wir möchten, dass unsere Schülerinnen und Schüler nach der 4. Klasse vorbereitet sind an einer weiterführenden Schule ihren Weg erfolgreich fortzusetzen. Dafür sind schulische Grundfertigkeiten (u.a. solide Kenntnisse in Mathematik, Deutsch, Englisch und im Sachunterricht) unerlässlich. Diese reichen aber noch nicht aus. Denn vor allem, wenn junge Menschen neugierig, selbstbewusst und mit einem belastbaren Wertegerüst durch unser Schultor hinaustreten, werden sie auch als Menschen in ihrem weiteren Leben Erfolg haben. Um dies anzustreben, begleiten wir als kleine, vertrauensvolle Schulgemeinschaft unsere Schülerinnen und Schüler individuell, schaffen positive Gruppenerlebnisse und das Gefühl von Gemeinschaft. Die Neugierde der Jungen und Mädchen zu wecken, zu stärken und das selbstgesteuerte Lernen zu entwickeln, ist das Ziel des Unterrichts und der Wochenplanarbeit. Erlebnisreiche Wandertage, Klassenfahrten und Projektwochen geben unterschiedlichen Lerntypen Zugang zu den Themen des Lehrplanes. Eine Vielzahl von Arbeitsgemeinschaften (Entspannung, Theater, Spiel usw.) und Hortprojekten runden das Schulangebot ab. Bei allem ist uns der christliche Glaube mit seinem klaren Auftrag für Vielfalt, Verantwortung und Bewahrung der Schöpfung ein Kompass.